Gesundheitshafen hamburg. Aktuelles - Wir kuemmern uns um Ihr persoenliches Wohlgefuehl - Physiotherapie, Osteopathie, Lymphdrainage, Shiatsu
Bilder-SEO: http://4you-solutions.de

Aktuelles

Einladung zur Heilarbeit im „Heilenden Feld“

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir möchten Euch einladen, gemeinsam mit uns und einer Gruppe von Ärzten und Therapeuten aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz im „Heilenden Feld“ zu sein.
Die Initiative dafür geht aus von Dr. Klaus-Dieter Platsch, bei dem wir, Barbara Wenzl und auch Ellen Krüger–Haye eine Ausbildung in „Heilende Medizin“ gemacht haben.

Wir wollen gleichzeitig zusammen sitzen (meditieren) – jeder an seinem Ort - und unsere Gedanken und Gebete ausrichten, auf Personen, die akut Hilfe benötigen. Es sind herzlich auch Menschen eingeladen, die selbst Hilfe brauchen, weil sie sich krank fühlen oder in einer schwierigen Situation Unterstützung und Halt suchen.
Die Treffen im „Heilenden Feld“ finden jeden ersten und dritten Dienstag im Monat statt von 20.15 Uhr bis 21.00 Uhr.

Was ist die Idee dahinter? Wir haben als Menschen eine große Kraft: Unsere Intention. Mit ihr können wir viel bewirken. Wünsche und Gebete können eine Form dieser Intention sein. Diese Kraft auf die Heilung von Menschen oder anderen Lebewesen zu richten, kann diesen dabei helfen, wieder gesund zu werden.

Wir können uns auch selbst in dieses Heilende Feld wünschen und uns so Unterstützung für unseren Heilungsprozess erbeten, auch für unser inneres Wachstum. Wenn wir uns zu diesem Zweck vernetzen und zusammensetzen, bilden wir eine Gemeinschaft und bündeln unsere Intention, um besonders kraftvoll zu wirken.

Der Ablauf ist folgendermaßen: Zu Beginn der Meditation bitten wir um den Segen von dem, was größer ist als wir. Jede/r kann sich auf seinen eigenen Glauben, oder das, was sie/ihn trägt, beziehen. Dann ruft die Menschen oder Lebewesen, für die Ihr aus der Tiefe Eures Herzens um Heilung bittet, hörbar und präsent mit Vornamen ins „Feld“. Wer und wie viele das sind, ist jedem selbst vorbehalten. Wir können auch für Völkergruppen oder für die Welt bitten! Wenn alle Namen, die Euch am Herzen liegen, genannt wurden, schickt ein „Möge Ihnen geholfen werden“ ins Feld. Die verbleibende Zeit sitzen wir still, ohne Gedanken zu verfolgen oder festzuhalten, in der Energie des „Heilenden Feldes“. Um 21 Uhr ist das gemeinsame Sitzen beendet.

 

Rufen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Sie!
Wir sind montags bis donnerstags von 8 bis 20 Uhr, freitags von 8 bis 18 Uhr fĂĽr Sie da.
Vereinbaren Sie einen Termin mit uns unter
Tel:
(+49) 40 34 99 46 88

Sie erreichen uns natĂĽrlich auch per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂĽtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf www.docinsider.de.
Bitte haben Sie Verständnis dafĂĽr, daĂź wir während einer Behandlung nicht ans Telefon gehen. Unsere Mitarbeiterinnen Jasmin Haider und Suska Kurth beantworten gern Ihre Fragen oder vereinbaren einen Termin mit Ihnen.

Selbstverständlich können Sie uns jederzeit eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Gesundheitshafen.

 

Stellenanzeige Osteopathin Osteopath

04. April 2014: Hurra! Unsere Mitarbeitersuche "Osteopathin / Osteopath" hat ein Ende!
Wir freuen uns auf zwei "Neue" in unserem Team. In Kürze folgen natürlich noch weitere Informationen und eine ganz ausführliche Vorstellung auf unserer Website! Schönes Wochenende Euch allen!

Stellenanzeige:
Osteopathin / Osteopath gesucht

Wir suchen Verstärkung in der Hamburger Innenstadt.

ghh-140804rwg-hand-660x450Der Gesundheitshafen hamburg. ist eine Praxis fĂĽr Osteopathie, Physiotherapie und Naturheilkunde im Herzen Hamburgs
(Innenstadt, Neuer Wall 15).
Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir nach Vereinbarung eine Osteopathin / einen Osteopathen für 10 - 30 Stunden pro Woche in Teilzeit bzw. auf freiberuflicher Basis.

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Osteopathie
  • Sie haben ein tiefes Interesse am Menschen an sich
  • Sie sind engagiert, freundlich, zuverlässig, zeitlich flexibel und belastbar

Wir bieten eine freundliche Arbeitsatmosphäre, in der viel Raum für ganzheitliche Therapie ist.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per

Sie erreichen uns natĂĽrlich auch per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂĽtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Gesundheitshafen.

Keine-Chance-dem-Winterblues

In den Medien wird die Winterdepression zur Zeit schon als Massenphänomen gehandelt. Es scheint, als ob dieser Winter mit weniger als 100 Stunden Sonne im Dezember 2013 der trübste seit über 40 Jahren wird. Das schlägt so manchem auf's Gemüt. Der Grund: Wenn wir wenig Tageslicht bekommen, produziert unser Körper verstärkt das sogenannte Schlafhormon Melatonin, das müde macht und die Stimmung drückt.
Frauen und Männer trifft's dabei gleich oft - Frauen geben es nur öfter zu, Männer verstecken es unter Arbeit, Sport und Alkohol.

Die besten Tipps, die wir Ihnen geben können:

  • Wenn es Ihnen möglich ist, gehen Sie mindestens 30 Minuten täglich - nach Möglichkeit mittags - an die frische Luft.
  • Auch sehr gut: sich verstärkt mit guten Freunden treffen
  • Lichttherapie mit kurzwelligem, blauen Licht ist wirksam, allerdings kann das auch teuer werden.
  • Von der Sonnenbank ist auch abzuraten. Die Hautrisiken sind größer als der eventuelle Stimmungsaufheller.
  • Besser ist da eine vermehrte Aufnahme von Vitamin D. Mit Hilfe des Sonnenlichts produziert der menschliche Körper den größten Teil des benötigten Vitamins D selbst. Sie können dem Körper aber auch ĂĽber eine Ă„nderung des Speiseplans helfen:
    Sehr hilfreich sind Gerichte mit viel Chlorophyll, Eisen und Antioxidantien. Essen Sie viel frisches Gemüse und leicht verdauliche Speisen, um Ihren Organismus nicht noch durch schwere Kost zusätzlich zu belasten.

Achtung: - Eine stärkere Melatonin-Produktion wirkt auch appetit-anregend. Tun Sie sich gern etwas Gutes und gönnen Sie sich ein WIRKLICH gutes Essen - nicht in Form von Süßigkeiten, sondern frisches Obst, Gemüse oder leckere Smoothies - zum Beispiel:

Ein toller, wohlschmeckender Smoothie, der die Abwehrkräfte stärkt:

banane-mango-jalapeno-smoothie
  • Saft einer Limone
  • 1 Banane
  • 1 Mango
  • 1/2 Jalapeño
  • 500ml kaltes Wasser
  • 1 EL gemahlene Leinsamen
  • 1 EL Agavennektar
  • 1 EL Leinöl

Ab in den Mixer und GenieĂźen!

Dieser Smoothie regt den Blutkreislauf an und generiert Hitze im Körper. Sein hoher Gehalt an Vitamin A und C stärkt das Immunsystem und fördert die Produktion roter und weißer Blutkörperchen.

In diesem Sinne - wohl bekomms!

Herzlichst Ihr Team vom Gesundheitshafen hamburg.

Danke fĂĽr 2013

Danke fĂĽr 2013,
eine schöne Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr

Wieder geht ein Jahr zu Ende und wir möchten Danke sagen!

weihnachtsgruesse-physiotherapie-osteopathie-naturheilkunde-hamburger-city-gesundheitshafen-ghh

 

Danke für Ihr Vertrauen, für schöne Begegnungen, für tolle Gespräche, für schönes Arbeiten.

 

 

Jetzt wünschen wir allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Abschluß für diese Jahr. Kommen Sie gut und beschwingt ins Neue Jahr 2014!

Unser Gesundheitshafen hamburg. ist vom 24.12.2013 bis zum 01.01.2014 (bis auf bekannte Ausnahmen) geschlossen und wir freuen uns wieder auf Sie ab dem 02.01.2014.

Herzlichst Ihr Team vom Gesundheitshafen hamburg.

Geschenkidee-Weihnachten-Wellness-Gutschein

Weihnachtsgeschenk gesucht?
Die Klassiker-Geschenkidee : ein Behandlungsgutschein

Dieses WohlfĂĽhl-Geschenk kommt immer gut an.

Schenken Sie Zeit im Gesundheitshafen hamburg.

Besonders jetzt zu Weihnachten, aber selbstverständlich auch das ganze Jahr über, gibt es Gutscheine für Behandlungen (Osteopathie, Cranio Sacral Therapie, Dorn-Breuss, Massage, uvm.) im Gesundheitshafen hamburg.
Sie bestimmen die Höhe des Gutscheins und die oder der Beschenkte kann sich ihren/seinen Behandlungswunsch selber aussuchen. Sie können einen Gutschein per Mail oder per Telefon anfordern und bekommen diesen dann mit einer Rechnung zugeschickt. Oder Sie kommen doch kurz persönlich bei uns vorbei!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Gesundheitshafen hamburg.

Standort

  • Neuer Wall 15
    20354 Hamburg

Ă–ffnungszeiten

Mo – Do
Freitag
8.00 – 20.00 Uhr
8.00 – 18.00 Uhr